Regenwassernutzung

Regenwasser nutzen anstatt Trinkwasser verschwenden. Schweizer Haushalte spühlen ca. 30% des Trinkwassers durch die Toilette. Mit weiteren 10% wird gewaschen, und 4% werden zur Gartenbewässerung gebraucht.

Das sind 44% Trinkwasser, die mit einer Anlage zur Regennutzung ersetzt werden könnten. So spart der Verbraucher wertvolle Ressourcen, zudem verkleinert sich der Wasseranfall in den Kläranlagen. Die Regenwassernutzung von uns bietet die massgeschneiderte, vernünftige Lösung.

Regenwassernutzung